Suchen

Sonntag, 06 Oktober 2019 09:15 geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Abendwanderung 2019

Am Freitag den 20 .September fand unsere diesjährige Abendwanderung statt.

Diesmal suchten wir uns ein technisches Thema, wird besuchten die 380 kV Schaltanlage der Fa. Amprion in Lambsheim. Treffpunkt war am Sportplatz der Eintracht Lambsheim. Von dort gingen wir die knapp drei km zu Schaltanlage. Dort erwarteten uns fünf Mitarbeiter der Firma Amprion, Herr Kaiser und Herr Hartkorn vom Standort Bürstadt und Frau Lipoviac, Frau Kluth und Herr Langer von der Unternehmenskommunikation aus Dortmund.

Wir waren von soviel Aufmerksamkeit seitens der Firma Amprion seht angetan. Zunächst wurden wir mit orangenen Sicherheitswesten ausgerüstet, dann ging es durch den Schaltanlage. Sie erklärten uns die Funktionen der einzelnen Primärgeräte, den beiden 350 MVA Transformatoren, den Messwandlern, den Leistungsschaltern und Trennschaltern. Überall knisterte die Korona, ein kleiner Entladestrom in die umgebende Luft. Besonders beeindruckt hat uns das Fahren eines Trennschalters, der und gezeigt hat, dass man den elektrischen Strom doch sehen kann, wenn die Spannung nur genügend hoch ist.

Nach der Führung gab es noch einen kleinen Umtrunk. Wir bedankten uns ganz herzlich bei den Mitarbeitern der Firma Amprion. Wir haben gelernt dass der Strom aus der Steckdose kommt, dass aber vorher sehr viel Technik notwendig ist.

Dann ging es zum gemütlichen Ausklang in die Vereinsgaststätte der Eintracht Lamsheim, wo Familie Monsch uns mit einer guten Speisekarte den Abend abrundete.

Bericht und Fotos: Siegfried Kästle

Gelesen 54 mal Letzte Änderung am Sonntag, 06 Oktober 2019 09:21
Mehr in dieser Kategorie: « Frühjahrswanderung 2019