Suchen

Sonntag, 02 Oktober 2016 15:09 geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Maxdorfer Kerwe 2016

Die TSG blau-weiß wie Bayern, mit uns da kann man (F)feste feiern ...

Auch in diesem Jahr war die TSG Maxdorf wieder mit einem Motivwagen und einer großen Fußgruppe am Kerweumzug beteiligt.

In Anspielung auf die Bayrische Vergangenheit der Pfalz und die Vereinsfarben der TSG wurde der Motivwagen unter der Leitung von Julia Guhmann-Abate und Antonio Abate in einen urig bayrischen Biergarten verwandelt. Ein ganz besonderes Dankeschön geht an Ahmed, der mit großer Geduld und ruhiger Hand den Festwagen rundum mit weiß-blauen Rauten verzierte, aber auch an alle anderen Helfer, die beim Bau des Festwagens kräftig mithalfen.

Beim Umzug gab es natürlich frisches gezapftes Helles vom Faß und köstliche Brezn, die uns von der Bäckerei Schall gespendet wurden. Dafür ein ganz herzliches vergelts Gott!

Zünftig kam die Fußgruppe daher. Die TSG-Maderln in feschen Dirndln und die TSG-Buam in Krachledernen.

Den TSG-Auftritt rundete Gerhard Bachmann mit seiner Inlineskating-Gruppe ab. Auch dieses Mal beeindruckte die Gruppe mit eleganten Schwüngen und akrobatischen Sprungeinlagen über eine mitgeführte Wäscheleine, die kurzerhand als Sprungseil zweckentfremdet wurde.

Natürlich waren auch wieder Bewohner der Lebenshilfe und unsere Freunde Abdi, Ali, Mustafe, Sajid und Ahmed mit dabei.

Alle hatten sehr viel Spaß am Umzug, der wie immer auf dem Kerweplatz am TSG-Stammtisch zu später Stunde vergnüglich ausklang.

Bericht und Fotos: Bernd Lupberger

 

Gelesen 1388 mal Letzte Änderung am Freitag, 26 Mai 2017 09:37