Suchen

Samstag, 09 Juli 2022 07:56

Vereinsmeisterschaften im Gerätturnen 2022 Empfehlung

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Vereinsmeisterschaften im Gerätturnen 2022

Nach einer sehr langen coronabedingten Pause fand am 7. Mai endlich wieder ein Wettkampf für die Turnerinnen der TSG Maxdorf statt. Der vereinsinterne Wettkampf bot den Mädchen die Möglichkeit in entspannter Atmosphäre langsam wieder in das Wettkampfgeschehen einzusteigen.

Insgesamt gingen 19 Turnerinnen in sechs verschiedenen Altersklassen an den Start. Für neun dieser Mädchen war dies zugleich auch ihr erster Wettkampf überhaupt. Umso stolzer können die Mädchen auf ihre dort gezeigten Leistungen sein.

Nadine Schott, Eva Kraut, Marisa Schindler, Leonie Wittke, Julia Rupp und Emma Laux erturnten sich in ihrem Jahrgang die Goldmedaille und somit auch den Titel „Vereinsmeisterin 2022“.

Die Platzierungen im Einzelnen:

Jahrgang 2001:
1. Nadine Schott (55,950 Punkte)

Jahrgang 2004-2006:
1. Eva Kraut (60,350 Punkte)
2. Sophie Kraut (58,000 Punkte)
3. Elena Kahmann (57,150 Punkte)
4. Louisa Weilinger (52,750 Punkte)

Jahrgang 2008/2009:
1. Marisa Schindler (56,800 Punkte)
2. Rebekka Weber (56,350 Punkte)
3. Isabell Atzinger (45,500 Punkte)

Jahrgang 2010-2012:
1. Leonie Wittke (49,700 Punkte)
2. Natalia Röpke (47,550 Punkte)
3. Johanna Oettinger (46,250 Punkte)
4. Charlotte Ganser (45,700 Punkte)
5. Letizia Maragliano (44,650 Punkte)

Jahrgang 2013:
1. Julia Rupp (45,450 Punkte)
2. Clara Schöttner (44,300 Punkte)

Jahrgang 2014:
1. Emma Laux (48,300 Punkte)
2. Chiara Camur (40,250 Punkte)
3. Julia Musiol (39,450 Punkte)

Als Kampfrichter waren Judith Hammer, Simone Vogel, Carmen Lavant sowie Anika Wieme im Einsatz. Die Turnerinnen wurden hervorragend von Lea Plumpe unterstützt, die motivierend den Mädels zur Seite stand. Ein Dankeschön geht auch an Bernd Lupberger und Siegfried Kästle für die Unterstützung im Vorfeld.

Gelesen 107 mal Letzte Änderung am Samstag, 09 Juli 2022 08:09