Suchen

Sonntag, 23 April 2017 10:30

Gaumeisterschaften Einzel 2017 Empfehlung

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Gaumeisterschaften Einzel 2017

Goldmedaille für die TSG Maxdorf

Am Wochenende vom 1. bis 2. April fanden in Oggersheim die Einzel-Gaumeisterschaften statt.

Im Jahrgang 1988 bis 1999 ging unsere älteste Turnerin Jana Krämer (1999) an den Start. Leider war sie auch die Einzige Starterin in dieser Wettkampfklasse und sicherte sich somit direkt die Goldmedaille. Sie kann aber mit ihrem Wettkampfverlauf mehr als zufrieden sein, denn sie erturnte sich besonders am Sprung und Stufenbarren sehr gute Punkte. An diesen beiden Geräten zeigte sie auch erstmals ihre neuen Übungen mit höheren Schwierigkeiten.

Mit ihrem ersten Platz qualifizierte sie sich für die Pfalzmeisterschaften in Bad Bergzabern am 7. Mai. Dort werden dann auch andere Turnerinnen in ihrem Jahrgang an den Start gehen.

Lea Plumpe startete in der P-Stufe der Jahrgänge 2000 bis 2003 und erreichte am Ende leider nur den 11. Platz von zwölf Teilnehmerinnen. Aber auch sie präsentierte am Boden eine neue Übung und wurde dafür mit 15,900 Punkten belohnt.

Johanna Francke (2005) startete in der P-Stufe der Jahrgänge 2004/2005 und landete im Mittelfeld auf Rang 8. Vor allem am Stufenbarren zeigte sie eine saubere Übung und wurde mit der drittbesten Wertung dafür belohnt. Auch am Balken turnte sie ihre Übung gut durch und bekam dafür 14,550 Punkte von möglichen 16 Punkten.

Eva Kraut (2004), die für diesen Wettkampf auch gemeldet war, musste leider kurzfristig absagen, da sie sich eine Woche zuvor im Training am Fuß verletzt hatte. Sie ließ es sich aber nicht nehmen, vor Ort die anderen Mädels anzufeuern und ihnen kräftig die Daumen zu drücken.

Nochmals herzlichen Glückwunsch an alle Mädels!

Bericht: Anika Wieme

Gelesen 173 mal Letzte Änderung am Sonntag, 23 April 2017 10:37
Mehr in dieser Kategorie: « Gaubestenkämpfe Einzel