Suchen

Samstag, 26 Dezember 2015 11:18 geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Remagen: Elke Willersinn und Bernd Hauser RLP-Meister

Im Rahmen des 23. Rhein-Ahr-Triathlons in Remagen fanden am Sonntag auch die letzten Liga-Rennen statt, zudem wurden die Rheinland-Pfalz-Meister über die Kurzdistanz ermittelt. Da gleichzeitig auch die Damen Regionalliga dort ihr Rennen austrug, reisten insgesamt 16 Maxdorfer Triathleten ins nördliche Rheinland-Pfalz.

Mit dem Landesmeistertitel im Gepäck kehrten Elke Willersinn und Bernd Hauser wieder zurück. Beide setzten damit nochmal ein Sahnehäubchen auf eine überragende Saison!

Schnellster Maxdorfer über 2,8 km Schwimmen im Rhein, 44 km Radfahren und 10,5 km Laufen, war einmal mehr Leander Lebeau in 2:17:35 h auf Platz 3 der TM 25.

Die erste Mannschaft komplettierten Daniel Jalapoor (Platz 5 TM 25), David Mohr (Platz 8 TM 25) und Jens Deiß (Platz 7 TM 30). Für die zweite Mannschaft in der 2. RTV Liga waren Niclas Prokasky (Platz 10 TM 30), Gerd Willersinn (Platz 9 TM 50), Sascha Lähn (Platz 12 TM 40), Günther Korz (Platz 17 TM 30) und Matthias Wodny am Start.

Sehr erfolgreich waren auch unsere Masters mit dem neuen RLP-Meister Bernd Hauser, Martin Langlotz mit Platz 2 der TM 55, Christof Neubert (Platz 8 TM 40) und Frank Weinand (Platz 11 TM 45).

Die Damenmannschaft in der Regionalliga war mit Elke Willersinn (Landesmeisterin TW 50), Constanze Haupt (Platz 9 TW 25) und Christine Vollmer (Platz 6 TW 35) am Start.

Bild 001

Allen Platzierten einen herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für ihr Engagement in den Liga-Mannschaften. Es war eine super Saison! Jetzt ist erstmal Regeneration angesagt und dann wieder Attacke im neuen Jahr!

Bericht: Thomas Götz

Gelesen 1845 mal Letzte Änderung am Dienstag, 29 Dezember 2015 12:38