Suchen

Samstag, 26 Dezember 2015 11:10 geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Triathlon

Storz siebter in Genf

Bei den Triathlon Europameisterschaften über die Sprintdistanz (750 Meter Schwimmen, 21 km Radfahren, 5 km Laufen) in Genf erreichte der Maxdorfer Triathlet Heinz Storz den siebten Platz. Probleme beim Schwimmen und ein stürzender Athlet, der ihm in das Hinterrad fuhr, verhinderten eine bessere Platzierung.

Von der TSG Maxdorf waren in ihrem ersten internationalen Einsatz die Youngster David Mohr (Platz 20) und Malte Lebeau (Platz 27) in der Schweiz am Start. Im Rennen über die olympische Distanz (1,5/40/10) wurde Elke Willersinn neunte.

Maxdorfer Trio erfolgreich in Roth

Beim traditionsreichen Rennen über die Ironmandistanz (3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren, 42,2 km Laufen) im fränkischen Roth
war die TSG Maxdorf mit drei Teilnehmern vertreten. Niclas Prokasky erreichte das Ziel in 10:14:07 Stunden, Ralf Gehrmann in 10:41:16 und
Uwe Misselwitz in 13:00:42 Stunden.

Bericht: Thomas Götz

Gelesen 1120 mal